Nutzungsbedingungen

Präambel

Das Online-Angebot der reg.io UG (haftungsbeschränkt), auf das sich diese Nutzungsbedingungen beziehen und das im Folgenden kurz als reg.io bezeichnet wird, befindet sich auf sämtlichen unter der Domain reg.io <http://reg.io/> einschließlich Subdomains und Unterverzeichnissen abrufbaren Webseiten.

Diese Nutzungsbedingungen regeln Ihre Rechte und Pflichten bei der Nutzung von reg.io. Wir bitten Sie, die Nutzungsbedingungen aufmerksam zu lesen und uns zu kontaktieren, sollte etwas daran nicht klar und verständlich sein, gegen geltendes Recht verstoßen oder aus anderen Gründen verbesserungswürdig sein.

Zweckbestimmung

reg.io ist ein Web-Portal, auf dem Daten und Bilder von sowie Informationen über regionale Unternehmen und ihre Produkte gefunden und hochgeladen werden können. Eine ausführliche Darstellung der Funktionen von und Inhalten auf reg.io und den Standards, denen Unternehmen bzw. Produkte auf reg.io genügen müssen, ist auf der Mehr erfahren-Seite von reg.io und auf den von dort verlinkten Seiten und Blogbeiträgen nachzulesen.

Verwendung Ihrer Daten

reg.io erhebt, speichert und nutzt Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Bereitstellung der Funktionen von reg.io.

Die Datenschutzbestimmungen von reg.io, zu finden unter http://reg.io/datenschutzerklaerung, sind Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen.

Sollte reg.io Ihre Daten jemals zu anderen Zwecken verarbeiten wollen, würde dies nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung (Einwilligung) erfolgen. Wenn die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, z. B. wenn Sie Ihr Nutzerkonto schließen, werden alle Ihre personenbezogenen Daten gelöscht.

reg.io nutzt Standortdaten, die Ihr Endgerät über die Location Service API bereitstellt, um die Orte in Ihrer Umgebung ermitteln zu können und Ihnen so eine komfortablere Nutzung von reg.io zu ermöglichen. Die Standortdaten werden nicht gespeichert und nicht weitergegeben. (Bei manchen Browsern werden Sie gefragt, ob reg.io auf Ihre Standortdaten zugreifen darf, bei manchen nicht - diese unterschiedliche Handhabung liegt an der Browsersoftware und kann von reg.io nicht beeinflußt werden)

Nutzerkonten

Ihr reg.io-Nutzerkonto

Für einen Teil der von reg.io bereitgestellten Dienste und Funktionen ist ein Nutzerkonto erforderlich. Ein Nutzerkonto bei reg.io ist kostenlos. Ein reg.io-Nutzerkonto kann anlegen, wer das 16. Lebensjahr vollendet hat. Ihre reg.io-Nutzerkonto und damit die hier beschriebenen Rechte und Pflichten bei der Nutzung von reg.io beginnen mit Aktivierung der von Ihnen gewählten reg.io-Zugangsdaten. Sie sind verpflichtet, beim Anlegen eines reg.io-Nutzerkontos richtige und vollständige Informationen über Ihre Identität zu machen. Während des Bestehens Ihres reg.io-Nutzerkontos sind diese Daten auf dem aktuellen Stand zu halten. Ihr reg.io-Nutzerkonto ist nicht übertragbar. Pro Person ist jeweils nur ein reg.io-Nutzerkonto zulässig.

reg.io-Nutzerkonten sind mit unterschiedlichen Rechten und Pflichten verbunden, die über drei verschiedene Rollen definiert sind.

  • Die Rolle "Besucher" verfügt über die wenigsten Rechte (etwa das Anlegen von nur für den eingeloggten Besucher sichtbaren Listen);
  • die Rolle "Autor" verfügt zusätzlich über Rechte wie das Hochladen von Bildern und Texten und das Ändern von öffentlich sichtbaren Einträgen;
  • die Rolle "Moderator" verfügt noch darüber hinaus über Rechte wie das Veröffentlichen neuer Seiten.

Wann immer in diesen Nutzungsbedingungen vom "Nutzer" die Rede ist, betrifft dies alle der genannten Rollen. Wann immer vom "Autor" die Rede ist, betrifft dies auch die Rolle "Moderator". Details zu den Rechten und Pflichten, die mit den jeweiligen Rollen verbunden sind, werden weiter unten in diesen Nutzungsbedingungen dargestellt.

reg.io behält sich die zeitweilige Beschränkungen des reg.io-Dienstes aufgrund von Wartungsarbeiten und Weiterentwicklungen vor, soweit diese für einen ordnungsgemäßen oder verbesserten Betrieb erforderlich sind.

Nutzername

Sie dürfen Ihren Nutzernamen frei wählen, es besteht also kein Klarnamenzwang. Der von Ihnen gewählte Nutzername darf jedoch nicht gegen geltendes deutsches Recht, Rechte Dritter, gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen die guten Sitten verstoßen. Es gelten die nachfolgenden Einschränkungen:
Als Nutzernamen dürfen Sie insbesondere nicht

  • den Namen einer anderen Person verwenden;
  • einen Namen, der urheberrechtlich, durch eine Marke oder durch ein sonstiges Schutzrecht geschützt ist, verwenden;
  • einen Namen, der die Rechte anderer natürlicher oder juristischer Personen verletzt oder verletzen kann, verwenden;
  • einen Namen verwenden, der andere Nutzer provozieren oder verletzen könnte, wie z.B. vulgäre oder kränkende Nutzernamen;
  • einen Namen verwenden, der Codes enthält, an denen sich die Mitglieder einer extremistischen Szene erkennen, auch wenn die codierte Bedeutung des Nutzernamens für Außenstehende nicht unmittelbar erkennbar ist.

Als Inhaber des Nutzernamens sind Sie für sämtliche Inhalte verantwortlich, die unter Ihrem Nutzernamen verbreitet werden.

Profilbild

Als Ihr Profilbild dürfen Sie nicht

  • das Bild einer anderen Person verwenden;
  • ein Bild verwenden, das urheberrechtlich, durch eine Marke oder durch ein sonstiges Schutzrecht geschützt ist;
  • vulgäre oder kränkende Profilbilder verwenden.

Sorgfaltspflichten für Nutzerdaten

Sie sind für sämtliche Inhalte verantwortlich, die unter Ihrem Nutzernamen verbreitet werden. Für Ihren Nutzernamen wählen Sie daher ein Passwort und treffen alle erforderlichen Maßnahmen, um dessen Geheimhaltung sicherzustellen. Für die unbefugte Nutzung Ihres Nutzernamens durch Dritte tragen Sie die Verantwortung. 

Bei Kenntnis oder begründetem Verdacht eines Missbrauchs Ihres Nutzernamens oder Passwortes darf reg.io die erforderlichen Maßnahmen ergreifen und insbesondere das Nutzerkonto oder den Zugang zu reg.io vorübergehend sperren oder schließen.

Allgemeine Nutzungsrechte von reg.io an von Nutzern erstellten Inhalten

Mit dem Einstellen von Daten und Inhalten wie z.B. mit der Übertragung Ihres Profilfotos räumen Sie reg.io an diesen Inhalten sowie an dem übertragenen Foto das zeitlich und räumlich unbeschränkte, nicht exklusive Recht ein, die Inhalte und das Foto zusammen mit dem von Ihnen gewählten Nutzernamen zu nutzen.

reg.io ist unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts und Ihrer Persönlichkeitsrechte insbesondere berechtigt, Ihre Daten und Inhalte einschließlich Ihres Profil-Fotos im Rahmen des reg.io-Dienstes zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und auf Abruf zur Verfügung zu stellen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht) sowie zu archivieren und in Datenbanken aufzunehmen.

Sie stimmen zu, in einer Nutzer-Suche nach von Ihnen zur Veröffentlichung auf reg.io übertragenen Inhalten und Daten wie z.B. Merkmalen wie Geschlecht, Alter und anderen persönlichen Profilinformationen gefunden werden zu dürfen, wenn sie dem nicht explizit in den Einstellungen für Privatsphäre widersprechen.
reg.io behält sich das Recht vor, Nutzerbeiträge zu entfernen oder abzuändern, ist aber nicht verpflichtet, Nutzerbeiträge auf Richtigkeit und Rechtmäßigkeit zu überprüfen.

reg.io schuldet Ihnen für die Einräumung der vorstehenden Nutzungsrechte kein Honorar.

Sie versichern, über sämtliche Rechte an dem von Ihnen übertragenen Daten und Inhalten zu verfügen, insbesondere berechtigt zu sein, die vorstehend aufgeführten Rechte an reg.io übertragen zu können. Auf Fotos abgebildete Personen müssen volljährig sein und in den Upload eingewilligt haben.

Ein Anspruch auf Veröffentlichung der von Ihnen übertragenen Inhalte und Fotos seitens reg.io besteht nicht. reg.io entscheidet über die Veröffentlichung nach freiem redaktionellem Ermessen. Bei Fotos ist reg.io nicht verpflichtet, den Fotografen zu nennen.

Sollten Dritte wegen der Einstellung von Inhalten durch Sie und/oder der Übertragung und/oder der Verwertung von Fotos Ansprüche gegen reg.io geltend machen (insbesondere wegen der Verletzung von Persönlichkeits-, Urheber-, Marken- oder Leistungsschutzrechten), sind Sie verpflichtet, reg.io sämtlichen Schaden zu ersetzen, der reg.io durch eine schuldhafte Pflichtverletzung Ihrerseits entsteht. Der Nachweis, dass kein oder ein geringerer als der von reg.io geltend gemachte Schaden eingetreten ist, bleibt Ihnen unbenommen.

Besondere Nutzungsrechte von reg.io an von reg.io-Autoren erstellten Inhalten und Nutzungsbedingungen für reg.io-Autoren

Als reg.io-Autor haben Sie die Möglichkeit, an der Plattform mitzuwirken und Inhalte wie z. B. Texte, Bilder und Videos, einzustellen.

Das Einstellen folgender Inhalte auf der Plattform reg.io ist unzulässig:

  • Inhalte, die nicht der oben aufgeführten Zweckbestimmung von reg.io entsprechen und/oder nicht den reg.io-Standards genügen [zu den reg.io-Standards siehe unser Regionales Manifest in der jeweils aktuellsten Fassung #link] ;
  • rassistische, pornografische, obszöne, beleidigende, vulgäre, gewaltverherrlichende oder verharmlosende sowie sittenwidrige Inhalte;
  • Inhalte, die Kinder oder Jugendliche in ihrer Entwicklung oder Erziehung beeinträchtigen oder gefährden oder die Menschenwürde oder sonstige geschätzte Rechtsgüter verletzen;
  • Inhalte, die Andere zu strafbaren oder sonst sittenwidrigen Handlungen bewegen können;
  • beleidigenden oder verletzende Äußerungen;
  • Drohungen gegen andere Nutzer, Anbieter oder Dritte;
  • Schmähkritik, Verleumdungen, Beleidigungen, Lügen oder Falschinformationen;
  • Inhalte, die das Recht auf informationelle Selbstbestimmung Dritter verletzen können;
  • Kopierte Inhalte, an denen Sie keine Rechte haben;
  • Inhalte, die ein Sicherheitsrisiko darstellen, wie beispielsweise Viren;
  • Links auf Webseiten mit gegen geltendes Recht verstoßenden, jugendgefährdenden oder sonst unzulässigen Inhalten;
  • private Daten, wie Telefonnummer oder E-mailadresse außerhalb des Nutzerprofils;
  • Anschriften, Telefonnummern oder Emailadressen außerhalb des Nutzerprofils;
  • unerlaubte Werbung in eigener Sache, wie z.B. Gewinnspiele, Rabattaktionen oder Sonderverkäufe als Event.

Für Kommentare und Bewertungen gelten die folgenden Regelungen:

  • Bewertungen müssen im Bezug zum bewerteten Anbieter, Ereignis o.ä. stehen;
  • In Kommentaren und Bewertungen enthaltene Tatsachenbehauptungen müssen zutreffend sein;
  • Kommentare und Bewertungen müssen sachlich und genau sein;
  • Es sollen nur Orte, Dienstleistungen oder Veranstaltungen o.ä. kommentiert und bewertet werden, die öffentlich zugänglich sind;
  • Negative Kommentare und Bewertungen sind erlaubt, müssen aber im Ton stets sachlich bleiben;
  • Es dürfen keine abwertenden Tags genutzt werden;
  • Inhalte, die von den bewerteten Anbietern, Unternehmen, Organisationen o.ä. selbst verfasst oder veranlasst sind, müssen als solche erkenntlich sein;
  • Verwandte oder Mitarbeiter eines Anbieters dürfen das entsprechende Unternehmen nur dann bewerten, wenn sie diese Beziehung offen darstellen;
  • Die Eingabe von E-Mailadressen, URLs oder Telefonnummern zum Zweck der Eigenwerbung ist unzulässig;
  • Reine Werbeinhalte (versteckt oder offen) sind unzulässig;
  • Gerüchte, Inhalte durch Hörensagen oder unbestätigte Aussagen anderer Personen sind unzulässig;
  • Jede Filiale eines Unternehmens darf nur einmal als Ort bei reg.io eingegeben werden.

reg.io ist berechtigt, Bewertungen, die Sie in reg.io eingestellt haben, zu sperren, wenn aufgrund tatsächlicher Anhaltspunkte ein begründeter Verdacht besteht, dass gegen gesetzliche Bestimmungen oder diese Nutzungsbedingungen verstoßen wurde. reg.io behält sich das Recht vor, Bewertungen, die Sie in reg.io einstellen, zu prüfen und gegebenenfalls zu löschen.

reg.io ist zudem berechtigt, die Bewertungen der reg.io-Nutzer zu gewichten. So ist reg.io zum Beispiel berechtigt, Bewertungen von reg.io-Nutzern, die viele Bewertungen abgeben, stärker zu gewichten als Bewertungen von Nutzern, die weniger Bewertungen einstellen. Entsprechendes gilt für Bewertungen von reg.io-Nutzern, die von anderen reg.io-Nutzern positiv bewertet werden.

Bedingungen zum Einstellen von Texten

Mit dem Anlegen eines reg.io-Nutzerkontos der Rolle "Autor" willigen Sie ein, daß reg.io sämtliche von Ihnen als Nutzer dieses Kontos eingegebenen Texte, mit Ausnahme der mit der Kommentarfunktion erstellten Inhalte, unentgeltlich und unwiderruflich nutzen darf. Darüber hinaus willigen Sie unwiderruflich in eine Veröffentlichung Ihrer Texte auf reg.io unter der Lizenz Creative Commons "Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen", Version 4.0 (abgekürzt „CC-by-sa 4.0“) ein. Dies ist der rechtsverbindliche Lizenzvertrag: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode.

Alle Text-Inhalte auf reg.io sind kollaborative Texte. Sie willigen weiterhin ein, daß sämtliche von Ihnen als Nutzer dieses Kontos eingegebenen Texte, mit Ausnahme der mit der Kommentarfunktion erstellten Inhalte, von anderen Autoren verändert werden dürfen.

Eine Ausnahme von der Unwiderruflichkeit der Nutzungsüberlassung Ihrer Texte und der Gestattung der Änderung Ihrer Texte durch andere Autoren ist nicht möglich. Wenn Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sind, sollten Sie nicht an reg.io mitarbeiten.

Sie versichern, daß Sie selbst Autor sämtlicher von Ihnen als Nutzer dieses Kontos eingegebenen Texte sind und Ihre Texte keine fremden Rechte verletzen.

Bedingungen zum Einstellen von Bildern und Videos

Jedes auf reg.io angezeigte Bild und jedes auf reg.io angezeigte Video wird mit ausdrücklicher Genehmigung durch den Urheber bzw. Rechteinhaber angezeigt. Sind Sie selbst der Urheber bzw. Rechteinhaber, können Sie dies beim Bild-Upload angeben.

Mit dem Anlegen eines reg.io-Nutzerkontos der Rolle "Autor" verpflichten Sie sich, beim Hochladen von Bildern und Videos, an denen Rechte Dritter bestehen, dies im Upload-Formular entsprechend kenntlich zu machen und an den dafür vorgesehenen Stellen wahrheitsgemäße und sorgfältig geprüfte Angaben zum Fundort und ggf. zu Rechteinhabern einzutragen (Pflichtfelder sind mit einem Sternchen markiert; ohne diese ausgefüllt zu haben, ist kein Upload möglich). reg.io wendet sich dann an die Rechteinhaber mit der Bitte, die Nutzung auf reg.io zu gestatten. Noch nicht freigegebene Bilder und Videos werden nicht angezeigt.

Sie versichern, daß sämtliche von Ihnen hochgeladene Bilder und Videos keine fremden Rechte verletzen.

Generelle Nutzungsbedingungen

reg.io behält sich das Recht vor, alle Dienste und Funktionen im Rahmen von reg.io jederzeit zu ändern, den Zugang zu diesen zu beschränken oder ganz einzustellen, ohne dass dazu eine vorherige Ankündigung erforderlich wäre.

Sie verpflichten sich gegenüber reg.io zur rechtmäßigen Nutzung des Angebots von reg.io. Das bedeutet, dass Sie reg.io nur in einer Weise oder zu Zwecken nutzen dürfen, die nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder geltendes deutsches Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen.

Wenn Sie einer anderen Person, insbesondere Minderjährigen, erlauben, Ihren reg.io-Zugang zu nutzen, gehört es zu Ihren Sorgfaltspflichten, auf die Nutzungsbedingungen hinzuweisen und eine angemessene Kontrolle auszuüben.

Wenn Sie oder ein Dritter, der Ihren Nutzernamen nutzt, schuldhaft diese Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verletzen, kann reg.io die notwendigen Maßnahmen ergreifen. Schwere Verstöße können zur völligen Sperrung Ihres Zugangs zu reg.io oder zur fristlosen Schliessung Ihres reg.io-Nutzerkontos führen.

reg.io ist berechtigt, bei dem Verdacht des Verstoßes gegen straf- oder öffentlich-rechtliche Vorschriften Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden bei ihren Ermittlungen zu unterstützen, ohne die Rechtmäßigkeit derartiger Ermittlungen bzw. Auskunftsverlangen zu überprüfen.

reg.io hat das Recht, nicht aber die Pflicht, im Rahmen des gesetzlich Zulässigen alle Bereiche des reg.io-Dienstes auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen, insbesondere der in diesem Abschnitt geregelten Verhaltensregeln, zu überprüfen.

Schließung Ihres reg.io-Nutzerkontos

Sie sind berechtigt, Ihr reg.io-Nutzerkonto jederzeit ohne Einhaltung einer Frist ordentlich zu schließen. reg.io ist berechtigt, Ihr reg.io-Nutzerkonto jederzeit zu schließen.

reg.io hat das Recht, Ihre reg.io-Nutzerkonto fristlos zu schließen, wenn Sie diese Nutzungsbedingungen schuldhaft verletzen. Hat reg.io Ihr Nutzerkonto wegen einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen fristlos geschlossen, können Sie sich bei reg.io nur mit ausdrücklicher Einwilligung von reg.io erneut anmelden. reg.io-Nutzern ist es nicht gestattet, ehemaligen reg.io-Nutzern, deren reg.io-Nutzerkonto fristlos geschlossen wurde, die Nutzung von reg.io zu ermöglichen.

reg.io behält es sich vor, diejenigen Inhalte, die Sie als Nutzer öffentlich gemacht haben (z.B. Beiträge, Ereignisse, Kommentare, Bewertungen, usw.) nach der Löschung Ihres Nutzerkontos weiterhin öffentlich abrufbar zu halten. Dies geschieht ohne Angabe das Nutzernamens und mit dem Hinweis, dass der Nutzer inzwischen gelöscht wurde. Dies betrifft nur Inhalte, die Sie als User nicht selbst vor der Löschung Ihres Nutzerkontos entfernt haben.

Ihr Recht, Ihr reg.io-Nutzerkonto aus wichtigem Grunde zu schließen, ist durch diese Nutzungsbedingungen unberührt.

Haftung, Freihalteerklärung

reg.io haftet für jede schuldhafte Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie bei Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie (§§ 443 BGB) gemäss den gesetzlichen Vorschriften. Bei Schäden, die auf dem Fehlen einer vereinbarten Beschaffenheit beruhen, haftet reg.io nur für Schäden, die von einer solchen Vereinbarung umfasst sein sollen. In allen anderen Fällen haftet reg.io nur, soweit der entstandene Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde.

Insofern die Haftung für reg.io nach den vorstehenden Regelungen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung der Angestellten, Vertreter sowie Erfüllungsgehilfen von reg.io.

Die Schadensersatzpflicht für die Verletzungen von Leib, Leben, oder Gesundheit sowie die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt durch die vorstehenden Regelungen in jedem Fall unberührt.

Da reg.io auf nutzergenerierte Inhalte zurückgreift, übernimmt reg.io keinerlei Garantie für die Richtigkeit, Angemessenheit, Nützlichkeit, Vollständigkeit, Dauerhaftigkeit und Aktualität der reg.io-Inhalte. Der Zugriff, die Nutzung und der Verlass auf reg.io-Inhalte erfolgt auf eigenes Risiko.

Da reg.io auf nutzergenerierte Inhalte zurückgreift, macht reg.io sich diese Inhalte nicht zu Eigen, wird ihnen daher weder zustimmen noch gegen sie Stellung nehmen. Die Verantwortung für fremde Inhalte liegt ausschließlich bei dem entsprechenden Anbieter bzw. dem Nutzer, welches diese Inhalte in den reg.io-Dienst gestellt hat, nicht bei reg.io. Erlangt reg.io jedoch Kenntnis davon, dass fremde Inhalte gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, wird reg.io nach Maßgabe der Nutzungsbedingungen angemessen reagieren.

Besteht lediglich der Verdacht eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen, haftet reg.io nicht für das Unterbleiben von Maßnahmen, es sei denn, der Verstoß kann nachgewiesen werden.

Verletzen Sie schuldhaft diese Nutzungsbedingungen, müssen Sie reg.io von allen daraus entstehenden Schäden freihalten, einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung in Höhe der gesetzlich anfallenden Gebühren. Der Nachweis, dass kein oder ein geringerer als der von reg.io geltend gemachte Schaden eingetreten ist, bleibt Ihnen unbenommen.

Bei direk­ten oder indi­rek­ten Ver­weisen auf fremde Inter­net­seiten (“Links”), die außer­halb des Ver­ant­wor­tungs­bere­iches des Autors liegen, würde eine Haf­tungsverpflich­tung auss­chließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhal­ten Ken­nt­nis hat und es ihm tech­nisch möglich und zumut­bar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erk­lärt hier­mit aus­drück­lich, dass zum Zeit­punkt der Linkset­zung keine ille­galen Inhalte auf den zu ver­link­enden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukün­ftige Gestal­tung, die Inhalte oder die Urhe­ber­schaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor kein­er­lei Ein­fluss. Deshalb dis­tanziert er sich hier­mit aus­drück­lich von allen Inhal­ten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linkset­zung verän­dert wur­den. Diese Fest­stel­lung gilt für alle inner­halb des eige­nen Inter­ne­tange­botes geset­zten Links und Ver­weise sowie für Fremdein­träge in vom Autor ein­gerichteten Gäste­büch­ern, Diskus­sions­foren und Mail­inglis­ten. Für ille­gale, fehler­hafte oder unvoll­ständige Inhalte und ins­beson­dere für Schä­den, die aus der Nutzung oder Nicht­nutzung solcher­art darge­botener Infor­ma­tio­nen entste­hen, haftet allein der Anbi­eter der Seite, auf welche ver­wiesen wurde, nicht der­jenige, der über Links auf die jew­eilige Veröf­fentlichung lediglich verweist.

Schlussbestimmungen

reg.io behält sich nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und Leistungen zu ändern, sofern die Änderungen unter Berücksichtigung der Interessen von reg.io für Sie zumutbar sind. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen für Sie im Wesentlichen mit keinerlei Nachteilen verbunden sind, z. B. bei Änderungen von Kontaktinformationen, Aufnahme zusätzlicher Dienste oder Ähnlichem.

Im Übrigen wird reg.io Sie vor einer Änderung dieser Nutzungsbedingungen über eine der folgenden Arten informieren: Entweder werden Ihnen die geänderten Nutzungsbedingungen vor der Aktivierung neuer Funktionen oder Diensten auf der Homepage zugängig gemacht und Ihre Zustimmung dort eingeholt, oder reg.io wird Sie mit angemessenem Vorlauf, mindestens jedoch einen Monat vor dem beabsichtigten Inkrafttreten, über die bei Ihrer Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse per E-Mail informieren. Ihre Einwilligung zu Änderungen gilt als erteilt, wenn Sie innerhalb eines Monats nach Mitteilung nicht widersprochen haben.

Für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Nutzung des reg.io-Dienstes, einschließlich vertraglicher Rechte und Pflichten, der Wirksamkeit des Vertrages und deliktischer Ansprüche ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand für alle vorgenannten Streitigkeiten ist Ulm. Hat der Vertragspartner von reg.io seinen Wohnsitz oder Sitz außerhalb der Europäischen Union, werden alle vorgenannten Streitigkeiten nach der Schiedsgerichtsordnung der Handelskammer Ulm unter Ausschluss des ordentlichen Rechtsweges endgültig entschieden.

Kontaktinformationen

Gutes von hier GmbH
Herrenkellergasse 9
89073 Ulm
HRB 727861(Amtsgericht Ulm)
Steuernr. 88003/76612
UstID: DE282969128
vertreten durch Herrn Dr. Fritz Feger (Geschäftsführer)
+49 731 2696564 ff@reg.io <mailto:ff@reg.io>

Stand der vorliegenden Nutzungsbedingungen von reg.io: 1.4.2017